Zurück zur Hauptseite

Unser Song für den Landkreis Deggendorf 2017

Mit Stichtag 31. Mai 2017 fand im Landkreis Deggendorf die Suche nach DEM Landkreis-Song statt. Wir haben mitgemacht und freuen uns sehr, unseren Song auch hier zu präsentieren. "Do bin i grouß worn" ist das erste eigene Werk von Part-Time EVIL. Hört doch mal rein oder schaut Euch unser Video an.  
 

Landkreis Deggendorf

Do bin i grouß worn

>> Audio als MP3 spielen

>> Video als MP4 spielen

>> Video auf YouTube spielen

Text von "Do bin i grouß worn"

Manchmal wenne vo Plattling umma foahr
kemmand ma d´Berg vui gressa vor.
I suach dann nach da Donau,
denn dann erst woaß I ganz genau:
dahoam, dahoam, dahoam, dahoam, dahoam, da vorn.

Drei Türme am Stadtplatz, zwoa Brückn über d´Donau,
drei Buachstabn am Taferl, des is dahoam.
I kaaf ma schnej a Bier, bevor I z´laaf do muas a Kühlung her,
oder i fahr am Rimini-Bus noche - a Kugl Eis, da kamma nie verliern.
Oda vielleicht a no zur Isar umme, i hau mi schnej an d´Wejn,
und a moi zuaschaun wia se andre, wia se andre des Kreiz vodelln.

Und I wüi nie woanders bleibm,
i fül mi da dahoam, I sings nomoi vo vorn
und I wüi nie woanders bleim
Mei Landkreis und mei Stod
wo I a Platzerl hob.

Von Osterhofa, Grafling, Außernzell bis ´Posching
Plattling, Mett´n, Niederoida, Oberpöring.
Schöllna, Winzer, Schwoaza, aufe bis Aholming.
Do daads no hunderttausend Dörfer mehr gem.
Do bin i dahoam, do bin i grouß worn.

Und I wüi nie woanders bleibm,
i fül mi da dahoam, I sings nomoi vo vorn
und I wüi nie woanders bleim
Mei Landkreis und mei Stod
wo I a Platzerl gfundn hob.

DEG du bist schee, mir kennan richtig stolz drauf sei.

Impressum | Datenschutz