Zurück zur Hauptseite

Datenschutzerklärung

Wir nehmen Datenschutz ernst
Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP Ihres Internet Service Provider, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb zwingend erforderlich. Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht.

Verantwortliche Stelle
Lars Perske
Aletsberger Str. 78
94469 Deggendorf
info@part-time-evil.de
Telefon: +49 (0)171 / 5664729

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Daten über Ihre Person. Diese beinhalten Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Email Adresse. Sie müssen keine personenbezogenen Daten preisgeben um unsere Internetseite besuchen zu können. In einigen Fällen benötigen wir Ihren Namen und Adresse sowie weitere Informationen um Ihnen die gewünschte Dienstleistung anbieten zu können.
Das Gleiche gilt für den Fall, dass wir Sie auf Wunsch mit Informationsmaterial beliefern bzw. wenn wir Ihre Anfragen beantworten. In diesen Fällen werden wir Sie immer darauf hinweisen. Außerdem speichern wir nur die Daten, die Sie uns automatisch oder freiwillig übermittelt haben.
Wenn Sie einen unserer Services nutzen, sammeln wir in der Regel nur die Daten die notwendig sind um Ihnen unseren Service bieten zu können. Möglicherweise fragen wir Sie nach weiteren Informationen, die aber freiwilliger Natur sind. Wann immer wir personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies um Ihnen unseren Service anbieten zu können oder um unsere kommerziellen Ziele zu verfolgen.

Automatisch gespeicherte nicht personenbezogene Daten

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an den Server übermittelt.
Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten und ggf. Fehler der Internetseite zu beheben. Diese Zwecke sind auch unser Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, welcher wiederrum die Rechtsgrundlage für die Nutzung darstellt:

Die personenbezogenen Daten, die durch die reine Betrachtung unserer Website übertragen werden, werden von uns nach 7 Tagen gelöscht. Sofern Daten verbleiben sollten, kann von diesen kein Personenbezug mehr hergestellt werden.

Kontaktaufnahme via E-Mail

Sie können über Email Kontakt zu uns aufnehmen. Dabei wird Ihre Emailadresse übermittelt. Daneben können Sie freiwillige Angaben und Ihrem Nachrichteninhalt einfügen. Die von Ihnen freiwillig gemachten Angaben, werden von uns (sofern sie nicht zur Vertragsabwicklung erforderlich sind), so behandelt, als ob die Verwendung dieser Daten in Ihrem Interesse liegt.
Wir benötigen diese Angaben, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, Sie zutreffend anzusprechen und um Ihnen zu antworten. Wir überprüfen unser Archiv regelmäßig dahingehend, ob Daten gelöscht werden können. Sollten Daten im Rahmen einer Kunden- oder Interessentenbeziehung (insbesondere zur Erfüllung vertraglicher Leistungen, Prüfung von Gewährleistungs- und ggf. Garantieansprüche) oder ein entgegenstehendes Interesse von Ihnen überwiegen, dann werden wir die betreffenden Daten löschen, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, wobei unser "Interesse" in diesem Sinne, in der Kommunikation mit Ihnen liegt.

Weitergabe

Grundsätzlich werden Daten, die Sie uns mitteilen, nicht an Dritte weitergegeben, sofern hier nicht ausdrücklich etwas anderes wiedergegeben wird. Allerdings bedienen wir uns teilweise zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Dies geschieht auch zum Betrieb dieser Website. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

Betroffenenrechte

Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie sich informieren möchten welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern bzw. wenn Sie diese berichtigen oder löschen lassen wollen. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). In diesen Fällen wenden Sie sich bitte direkt an uns. Sollten wir Ihr Anliegen nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantworten können, bleibt Ihnen in jedem Falle ihr Recht auf Beschwerde bei der für Ihr Bundesland zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen zu ändern falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese auf unserer Website bekannt.